Bye-bye, Belyn.

erzählt von dem Leben Jugendlicher in einem Dorf im Spreewald, etwa zwei Autostunden südöstlich von Berlin. Die Bilder entstanden in den Jahren 2005 bis 2007.

Überrascht hat mich, dass die Jugendlichen aus ihrer Gegend nicht zwingend weg wollten. Diese Erfahrung widersprach dem, was ich bisher gehört hatte.

Erschreckt hat mich, dass es in dem Dorf seit einigen Jahren keine festen Einkaufsmöglichkeiten und seit einigen Monaten keinen festen Busfahrplan mehr gab. Wenn man den Bus benutzen wollte, musste man ihn zu bestimmten Zeiten bestellen.

Beeindruckt hat mich die Stille.

„Bye-bye, Belyn“ ist 2012 als Buch erschienen.

 

© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"
© Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn" © Conny Höflich, aus der Arbeit "Bye-bye, Belyn"

» abgeschlossene Arbeiten, Fotografie